Projekte

Ein kleiner Einblick in unseren Beratungsalltag mit abgeschlossenen und laufenden Projekten:


Holzhaus-Hersteller (Details auf Anfrage)

Mit dem richtigen Unternehmensauftritt + Kommunikationsmix zu mehr vertrieblichem Erfolg. Intern wie extern. Offline wie online. Strategisch wie situativ. Fachlich wie kreativ.

  • Markenführung + Corporate Design
  • Point of Sale der Sinne: z.B. Beratungsstube mit regelmäßigen Info-Abenden (Grundrisse bis Realisierung + Kundenkontaktpunkte komplett)
  • Wertsteigerung der Beratung / Erhöhung der Abschlussquote: Expertenberatung durch Chef

Kindergartenbedarf-Hersteller (Details auf Anfrage)

Entwicklung von Identität, Persönlichkeit, Prägnanz und ein Unternehmensauftritt, der zu der mittelständischen Traditionsfirma passt. Erfolgreiche Markenführung bedingt ein solides Fundament.

  • Entwicklung eines Marken-Fundamentes (Vision, Mission, Werte)
  • Ableitung Positionierung (Darum ist die Marke besser / anders)
  • Interaktive Workshops mit den Führungskräften, Vertriebs- und Mitarbeiterschulungen

Heiztechnik (Details auf Anfrage - zur Kundenstimme)

Begleitung einer Produkteinführung + der unterstützenden Kundenveranstaltungen:

  • Kunden-Schulungskonzept unter dem Aspekt Kundenbindung + aktiver Verkauf.
  • Beratung-/Coaching für technische Mitarbeiter und Produktmanager
  • "Kunden-wirksame" Veranstaltungen, Vorträge + Präsentationen (mit Verkaufserfolgen)

Fachgroßhandel Lüftungstechnik (Details auf Nachfrage)

Integration eines zugekauften Handelshauses – Zusammenführung bestehender Strukturen.

  • Bestandsaufnahme und Analyse der unterschiedlichen Kulturen und Zielsetzung mit Geschäftsführung und Führungskräften
  • Erstellen eines Anforderungskataloges, Priorisierung der Engpässe und Ausarbeitung entsprechender Maßnahmen
  • Mehrtägiger Workshop (mit Gruppen-/Einzelarbeit) zur Teamentwicklung und Formulierung eines neuen gemeinsamen Verständnisses und Leitbildes
  • Fazit: Der gemeinsame Start wurde getragen von einem gemeinsamen neuen Leitbild, dies hat allen eine solide und tragfähige Orientierung gegeben.

Unternehmen in der Holzbaubranche (Details auf Nachfrage)

Verkaufsprozess: Angebotsprozess und dadurch auch Auftragsquote verbessern.

  • Analyse der Neukundenkotakte, der folgenden Prozesse, der Kundenerwartungen und der Ressourcen
  • Erstellung eines standardisierten Fragenkataloges für das Erstgespräch sowie Ablauf der internen Folgeprozesse unter Berücksichtigung der (Chef-)Kompetenzen 
  • Aufbau eines elektronisch gestützten Kalkulationsprogramms mit der Zielsetzung, bereits im Erstgespräch einen 95%-ig verbindlichen Preis abzugeben und die Kaufbereitschaft entsprechend zu testen bzw. einen Vorvertrag abzuschließen.
  • Fazit: Die Auftragsquote liegt derzeit bei rd. 70%.

Gastronomie - Restaurant / Catering / Kochschule (Details auf Nachfrage)

Entwicklung eines Gastronomie-Konzeptes inklusive Begleitung

  • Umfeldanalyse + Bestandaufnahme der Ressourcen (Mensch / Kompetenzen / Maschinen / Räumlichkeiten)
  • Namensgebung, Geschäftsfelder-Festlegung, Entwicklung/ Konzeption, Designkonzept (inkl. Grundrisse)
  • Besonderheiten, Symbole / Anker
  • PR- und Marketingkonzeptionen, Verkaufs- und Stammkunden-Aktionen

Fachgroßhandel Heizung-, Lüftung-, Sanitär (Details auf Nachfrage)

Außendienst: Mehr Selbstvertrauen und sichereres Auftreten beim Kunden.

  • Analyse von Firmenkultur, Kundenkommunikation, Selbstbild und Selbstverständnis
  • Ausarbeitung eines individuellen Workshops mit Inhalten für Gruppenarbeit in unterschiedlichen Größen, Einzelarbeit und einer Präsentation
  • Workshop mit Verkaufsleitung: Nach Ausarbeitung der Inhalte hielt jeder AD eine Rede vor der Unternehmensleitung mit dem Inhalt: „Warum ich in diesem Markt der beste Partner für meine Kunden bin.“
  • Spontaner Kommentar eines Geschäftsführers während der Präsentation: „Was haben Sie aus unseren Mitarbeitern gemacht? Das sind überzeugende Redner geworden.“