Wissenswertes

Unternehmer / Chef

Leitgedanke:

In jedem Unternehmen sind 3 Rollen wahrzunehmen: 1. Die Fachkraft erstellt die Leistungen, d.h. sie entwickelt / baut Produkte oder erbringt den Dienst am Kunden. 2. Der Manager sorgt dafür, dass die Fachkräfte effizient + produktiv arbeiten. 3. Der Unternehmer arbeitet an der Entwicklung des Unternehmens, damit es wertvoller wird. Fachkraft + Manager arbeiten im Unternehmen, der Unternehmer am Unternehmen. In vielen Unternehmen fallen alle 3 Rollen auf ein und dieselbe Person. Die Unternehmer-Rolle fällt deswegen meist dem Tagesgeschäft zum Opfer und zwar immer zum Leidwesen des Unternehmens. Denn ohne bewusste Arbeit am Unternehmen wird der Erfolg dem Zufall überlassen. Nur solange der Markt „gnädig“ ist, geht es dem Unternehmen gut.

Wir wissen: Unternehmertum ist nicht angeboren, aber erlernbar!

Effektive Lösungen:

  • Sparringspartner-Tag:
    "Was bewegt dich gerade?"
  • Unternehmer-Entwicklungsplan ("Willensbildung")
  • Schlüsselaufgaben fokussieren
  • Impulse Nachfolge / Unternehmensübergabe

> Das Cockpit = Umsetzungsgarant.


Meine Firma

Leitgedanke:

Die zentrale Leitfrage ist beantwortet: „Wo wollen wir in 10 Jahren sein?" Der vorhandene Ziel- und Aktivitätenplan ermöglicht Konzentration, gibt Schubkraft und ist Garant für eine permanente Unternehmens-Entwicklung. Das Unternehmen ist so positioniert, das es mit einem sehr guten Gefühl rentabel, nah am Kunden und so weit wie möglich selbstbestimmt arbeiten kann. In den Köpfen der Kunden ist es die Nummer eins und hat die Position des führenden Spezialisten / Experten für eine spezifische Problemlösung (am regionalen Markt) eingenommen. Alles wird vom Kunden her gedacht. Diese erkennen den Nutzen des Unternehmens sofort und sprechen gerne Empfehlungen aus. Die Anziehungskraft für Kunden als Mitarbeiter ist am Markt hoch.

Bring dein Unternehmen auf ein neues Niveau und erziele bessere Aufträge.

Lösungen:

  • Sparringspartner-Tag:
    "Was bewegt dich gerade?"
  • Richtige Positionierung
  • Funktionierendes Geschäftsmodell
  • Ziel- und Aktivitätenplan erstellen

> Das Cockpit = Umsetzungsgarant.


ErfolgsEuro

Leitgedanke:

Das Unternehmen hat sich vom Gedanken des Umsatzes als Wachstumsindikator gelöst, weil es falsche Tatsachen vorspiegelt. Umsatz ist Ehrgeiz - Gewinn ist Intelligenz. Indiskutabel ist, dass Finanzen solide aufgestellt werden müssen und eine hohen Umsatzrendite für jeden Unternehmer ein festes Ziel sein sollte. Ein Gesamtüberblick ist notwendig um bessere Entscheidungen treffen zu können. Man kann nur managen, was man messen kann. Alles andere ist vage. Im besten Fall interessiert sich das ganze Team spielerisch leicht für Finanzen. Spielstände sind bekannt. Der Unternehmer hat einen Weg gefunden genauso viel preiszugeben wie dienlich. Über diese Transparenz und Teilhabe wird Mitverantwortung erschaffen.

Mit dem Cockpit sind Zahlen sind kein Hexenwerk und unterm Strich bleibt mehr.

 

Lösungen:

  • Sparringspartner-Tag:
    "Was bewegt dich gerade?"
  • Finanz-Bestandsaufnahme (Klarheit)
  • Umsatz-/Gewinnsteigerung
  • Geld für Leistung (Zielerreichung)
  • Rabatte / Rotkunden

> Das Cockpit = Umsetzungsgarant.


Mitarbeiter

Leitgedanke:

Fakt ist: Keine Firma ist jemals nachhaltig erfolgreich geworden ohne gute Führung, die die Teamleistung auf die wirklich wichtigen Unternehmensziele ausrichten. Erfolgreiche Chefs verstehen es, mit ihrem Team die Unternehmensziele zu erreichen. Der "Unternehmer-Wille" ist bekannt. Jeder Mitarbeiter kennt diese Ziele, seinen Beitrag und den Spielstand im Hinblick auf die Zielerreichung. Ein "Betriebssystem" aus Zielen, Klima, Rituale, Spielregeln, Makro-Sprache ist fest installiert. Die zentralen Fragen sind gelöst: "Wie müssen wir uns aufstellen?", "Wer muss wann mit wem über was reden?".  So entsteht in Summe eine Unternehmenskultur, die klar zum Wettbewerbsvorteil wird und den Chef entlastet. Die Chef-Autorität wird respektiert.

Führungskompetenz ist erlernbar und beginnt bei der eigenen Person.

Unsere Lösungen:

  • Sparringspartner-Tag:
    "Was bewegt dich gerade?"
  • Führungskräfte-Workshop / Zukunftstag
  • Leitbild (Kultur / Werte / Sinn / Rituale)
  • Effektives Betriebssystem
  • Impulse Mitarbeitergewinnung

> Das Cockpit = Umsetzungsgarant.


Kunde

Leitgedanke:

Fakt ist: Der Markt und damit die Menschen sind aufgrund des Internets nicht nur in Bewegung, sondern nahezu unkalkulierbar geworden. Informationen werden täglich mehr und die Produkte + Leistungen immer vergleichbarer. Entscheidend ist und wird immer mehr: die Qualität der persönlichen Beziehung zwischen Verkäufer und Käufer. Es geht um die Kunst die Probleme des Kunden zu erkennen und zu verstehen. Eine besondere Herausforderung für alle, die den Verkauf „mitmachen“ müssen. Neben der eigenen Klarheit für z. B. Preise, Kosten für Angebotserarbeitung und Verhandlungsbereitschaft entscheiden Empathie, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen über den Erfolg. Wer sich behaupten will, muss sich mit menschlichen Verhalten und Verkaufspsychologie auseinandersetzen.

Die ErfolgsMeisterei hat im Vertrieb / Marketing seinen Ursprung.

Lösungen:

  • Sparringspartner-Tag:
    "Was bewegt dich gerade?"
  • persönlichen Leitfaden entwickeln
  • Angebotsprozesse optimieren
  • ein besserer Verkäufer werden
  • Entwicklung der Verkaufsmanschaft
  • Preise durchsetzen

> Das Cockpit = Umsetzungsgarant.

Dieses Wissen haben wir in der digitalen ErfolgsMeisterei verarbeitet. Hol es Dir!


Auszeichnungen